Platz 6 im Vereinspokal

Einen tollen Erfolg konnte das Herrenteam mit dem Einzug in das Pokalfinale des WBU-Vereinspokals feiern.
Das Finale fand am 06.10.2017 in Oberhausen statt. Hier gab es für die Herren an diesem Tag nicht viel zu gewinnen und am Ende belegten die Herren Platz 6. Trotzdem war die Stimmung im Team sehr gut und für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis.

Folgende Spieler kamen im Finale zum Einsatz:
Hansjörg „Balu“ Babucke 392 Pins (Schnitt 196,0), Jörg Bartsch 997 Pins (199,4), Patrick Grimm 966 Pins (193,2), Kai Marten 845 Pins (211,25) und René Rüssel 951 Pins (190,2).

Insgesamt erzielte das Team einen Gesamtschnitt von 195,12 Pins.

Leider mussten wir unser bereits gemeldetes Damenteam wieder abmelden, da nicht genug Damen für das Finale am 06.10.2018 einsatzbereit waren.