… und das Jahr spielt seine finalen Frames

Nach einem für unseren Verein ruhig verlaufenen Jahr ist es, glaube ich, eine gute Gelegenheit für eine kurze Bestandsaufnahme und einen Ausblick in das Jahr 2012.
Wie ihr euch sicher erinnert, war die Liga-Saison 2010/2011 recht erfolgreich. Kein Abstieg und der Aufstieg der 2. Herrenmannschaft in die Oberliga waren zu bejubeln.Dazu konnten wir in diesem Jahr wieder ein 2. Damenteam melden. So sind wir jetzt in allen Damen- und Herrenligen vertreten.
Natürlich kann man nicht immer Wunder erwarten und in diesem Jahr ist erst einmal der Klassenerhalt das Ziel. Sollte mehr herauskommen, sind wir sicher nicht böse, aber erwarten sollte man es nicht.

Das erlaubt es uns, doch recht zuversichtlich in das nächste Jahr zu schauen.
Wie immer ist das erste Halbjahr mit Liga- und Landesmeisterschaftsterminen nur so gespickt. Wann wir die Vereismeisterschaft spielen werden, steht noch nicht fest.

Auch 2012 planen wir wieder ein Sommer-, natürlich ein Weihnachtsfest. Gern würden wir eine noch stärkere Beteiligung bei der Vorbereitung und Gestaltung dieser Aktivitäten sehen.
Leider konnten wir in diesem Jahr keinen Sponsor für unseren Verein gewinnen, was teilweise mit der echt schwierigen Wirtschaftslage erklärt werden kann. Auch hier gilt es, 2012 in den Anstrengungen nicht nach zu lassen. Hier sind wir als Vorstand für eure Anregungen dankbar.
Apropos Dank. Bitte lasst mich an dieser Stelle Andrea und Balu meinen Dank für die geleistete Arbeit aussprechen. Dieses überaus große Engagement ist nicht selbstverständlich.

Bedanken möchte ich mich noch bei den Partnern unserer Ligaspieler/-innen, die mit großem Verständnis viele Sonntage auf ihre Lieben verzichten, damit diese für uns durch das ganze Land fahren können und für uns, die Tropics Köln, am Ligaspielbetrieb teilnehmen können.
So, genug der Worte. Ich wünsche euch, euren Familien, Freunden und Bekannten, auch im Namen des Vorstandes, ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, nach Möglichkeit ein paar Tage der Erholung und einen guten und erfolgreichen Start in das Jahr 2012.
Euer Jens