Neue Saison startet

Mit 6 Herrenmannschaften und 2 Damenteams starten die Tropics in die neue Saison. Alle Teams außer den NRW-Ligateams dürfen bereits am Sonntag starten. Die NRW-Liga startet eine Woch später.

Wie immer gehen die Teams mit unterschiedlichen Erwartungen und Zielsetzungen in die neue Spielzeit.
Das wichtigste Ziel ist aber immer, Spaß an unserem tollen Sport zu haben. Gleichzeitig sollte aber der Erfolg nicht ganz aus dem Fokus verloren werden.

In der neuen Spielzeit gibt es einige Änderungen, auf die ich hier noch einmal hinweisen möchte.

  • Die Einspielzeit beginnt bereits um 9:30 Uhr
  • Die Herrenmannschaften unterhalb der NRW-Liga bestehen nur noch aus 4 Spielern.
  • Mittagspause ist nur noch 45 Minuten.
  • Keine Bonuspunkte in der Bezirksliga
  • Hier noch einmal die Durchführungsbestimmungen für den Ligabetrieb

2 Damenteams gehen in der Oberliga auf Punktejagd. Durch die Neuzugänge Kerstin Deter und Claudia Ludwig verändert sich das Gesicht der 1. Damenmannschaft doch deutlich.
Durch diese Neuzugängen gibt es natürlich auch Veränderungen in der 2. Mannschaft. Gleichzeitig gibt es aber auch eine deutliche Entspannung in der Personladecke und Ausfälle können leichter kompensiert werden.

Bei den Herren treten in der NRW-Liga, der höchsten Klasse im Land, 2 Teams an. Auch hier gibt es leichte Veränderungen innerhalb der Teams.

Die 3. und 4. Mannschaft spielen in der Verbandsliga. Hier belegte die 3. Mannschaft in der vergangenen Saison als Aufsteiger den 3. Platz. Es wird spannend zu beobachten sein, ob dieser Erfolg wiederholt werden kann oder es sogar noch weiter nach oben auf dem Treppchen gehen kann. Ein Platz auf dem Treppchen ist für die Mannschaft immer drin.

Als Aufsteiger muss sich die 4. Mannschaft erst einmal in der Verbandsliga zurecht finden. Wichtigstes Ziel ist hier der Klassenerhalt.

Die 5. Mannschaft, Meister der Landesliga im letzten Jahr, geht unverändert in die neue Saison. Es wird sehr interessant sein zu schauen, wie das einzige Mixedteam der Tropics, sich in der neu zusammengesetzten Landesliga schlägt.

In der wieder eingeführten Bezirksliga geht die 6. Mannschaft in diesem Jahr bereits in seine 3. Saison und die Spieler haben in der Vergangenheit sicher schon einiges an Erfahrung gesammelt, um auf einen Platz auf dem Treppchen zu schielen.

Allen Mannschaften wünschen wir viel Erfolg, Spaß am Bowling, eine verletzungsfreie Saison und natürlich gut und viel viel Holz.