Neues Mitglied im “300´er Club”

2010 – offenbar ein guter Jahrgang für perfekte Spiele bei den Tropics. Gestern abend öffnete der Bowlinggott erneut die Pforte zum Bowlingolymp und liess wieder ein neues Mitglied eintreten. Sein Name Patrick „Pit“ Wischeid.

Beim 3. Start des Bonnpokal 2010 spielte Pit sein erstes perfektes Spiel. Im 4. Spiel hatten die Pins den 12 Anwürfen nichts mehr entgegen zu setzen. 12 mal knallte der Ball präzise in die rechte Gasse, 12 mal fielen alle Pins.

Dies war bereits das 10. perfekte Spiel in diesem Jahr.

Von hier aus noch einmal herzlichen Glückwunsch zum perfekten Spiel.

…und er hat es wieder getan !!

Bereits das dritte perfekte Spiel gelang am gestrigen Dienstag, dem 04.05.2010, Matthias „Mattes“ Weber in diesem Jahr. Beim 10. Start des Bonnpokals hatten die Pins wieder keine Chance gegen Mattes. Ein perfekter Wurf folgte dem Anderen und am Ende waren 12 Strikes in Serie gefallen.

Erst letzte Woche gelang fast das gleiche Ergebnis Patrick Wischeid. Leider verhinderte im 12. Wurf der Pin Nummer 10 das perfekte Spiel.

Insgesamt sind in diesem Jahr bereits 5 perfekte Spiele gefallen.

Zum perfekten Spiel sowie zum 299´er noch einmal herzlichen Glückwunsch.

Erstes 300er Spiel in 2010

Am 12. Januar 2010 gelang Matthias „Mattes“ Weber das zweite perfekte Spiel seiner Karriere. Beim 6. Start des Bonnpokals spielte Mattes zwölf perfekte rechte Gassen. Es war im Rahmen des Bonnpokals das erste 300´er.

In den Bowlingolymp wurde er ja schon vor Jahren aufgenommen, nun hat er die Berechtigung für seine Anwesenheit dort endgültig bestätigt.

Noch einmal Gratulation an Mattes. Mögen noch viele dieser „göttlichen“ Momente folgen