300 bei No-tap die Zweite

Offenbar kommt es in Mode, dass man bei einem No-Tap-Turnier ein perfektes Spiel abzuliefern.
Beim No-Tap-Turnier des BC Rhein Erft in Kerpen gelang dieses Kunststück  Matthias „Mattes“ Weber. Er spielte ein perfektes Spiel, ohne den Computer dazu zur Hilfe zu nehmen.
Scheinbar ist es bei einem No-Tap-Turnier schwieriger, 9 Pins um zu werfen als alle 10.

Zu diesem perfekten Spiel noch einmal herzlichen Glückwunsch an Mattes.