Die Liga hat begonnen

Am vergangenen Sonntag wurde der 1. Spieltag der neuen Saison abgeschlossen. Bereits ein Wochenende vorher ging es in der NRW-Liga für die Teams der Tropics um Pins und Punkte.
Erstmals in der Geschichte der fast 30-jährigen Geschichte waren die Tropics mit 3 Teams in der höchsten Spielklasse im Land vertreten. 2 Herren und 1 Damenteam nahmen die Herausforderung an.
Für die Damen wurde es in Kerpen ernst. Nach dem ersten Tag, dem Samstag, hatten die Damen 4 Punkte auf dem Konto. Leider konnten am Sonntag keine weiteren Punkte mehr gesammelt werden und das Team sortiert sich in der Tabelle auf Platz 9 ein. Sicher ist innerhalb des Teams noch Potential nach oben und es ist zu hoffen, dass die Klasse erhalten werden kann.
Beste Spielerin war Alex Hillman mit 1.544 Pins (Schnitt 171,56)

Bei den Herren haben die Tropics jetzt 2 Mannschaften in der NRW-Liga. So kam es erstmals zu einem vereinsinternen Duell in der höchsten Spielklasse. Dies konnte von der neuformierten 2. Herrenmannschaft überraschend gewonnen werden.
Am Ende hatte die 1. Mannschaft 10 Punkte, die 2. 8 Punkte auf ihrem Konto.
Bester Spieler der 1. Mannschaft war Dennis Hunter mit 1.779 Pins (197,67), bei der 2. Mannschaft war Eddy Oette der Topscorer über 9 Spiele mit 1.717 Pins (190,78)

Eine Woche später wurde es für die restlichen 4 Teams ernst.
In der Oberliga geht die 2. Damenmannschaft an den Start. In MG-Rheydt gingen die Damen auf die Jagd. Leider schaffte es das Team nicht, an die guten Trainingseindrücke anzuschließen und schafften auch nur 4 Punkte.
Beste Spielerin war Susann Frick mit 928 Pins (185,60)

In Hürth hatte die neuformierte 3. Damenmannschaft ihren ersten Auftritt. Insgesamt konnte das Team 2 Spiele gewinnen, so dass auch hier 4 Punkte auf das Konto der Damen flossen.
Beste Spielerin war Ute Jennrich mit 784 Pins (156,8)

In Kerpen durfte die 3. Herrenmannschaft antreten. Auch ihr gelangen leider nur 4 Punkte. Mal sehen, wie sich diese ebenfalls neuformierte Truppe in dieser Saison schlägt.
Bester Spieler war Thomas Koenen mit 985 Pins (197,0)

Ihren ersten Auftritt in dieser Saison hatte die 4. Herrenmannschaft in Hürth. Die 4. Mannschaft konnte 8 Punkte erringen und liegt zur Zeit auf dem 2. Platz.
Bester Spieler der 4. Mannschaft war Harald Barth mit 896 Pins (179,2)

Weiter geht es für die NRW-Ligateams am 12./13.10. in Dinslaken.
Alle anderen Teams greifen wieder am 20.10. ins Geschehen ein.