Teilnehmer Herren EM 2015 stehen fest

In Aalborg (Dänemark) finden in diesem Jahr die Europameisterschaften im Bowling statt. Bundestrainer Peter Lorenz, Disziplintrainer Michael Wouters und DBU-Sportdirektor Stefan Lurk haben nach der WM 2014 einen neuen Weg zur Teamfindung diskutiert und umgesetzt.

Eine Auswahl von 28 Bowlern wurde von den Trainern aufgrund ihres Gesamteindruckes während der vergangenen Meisterschaften, Ligaspielen und Turnieren zusammengestellt und ihre Bereitschaft abgefragt, erstmals Trials als Qualifikation zur EM zu spielen.

Zu den Trials gehörten zwei Starts bei der Brunswick Euro Challenge 2015 in München und eine Maßnahme in Berlin, bei der auf drei international konkurrenzfähigen Ölmustern  gespielt wurde. In 40 Stunden wurden in Berlin 30 Spiele absolviert. Gestartet wurde am Freitagabend um 21.00 Uhr mit sechs Spielen auf „Atlanta“. Am Samstagmorgen folgten acht Spiele auf einem modifizierten „1:1 – short ABT1“. Am Nachmittag wurden acht Spiele long auf „Dead mans curve“ gemacht und am Sonntag nochmals acht Spiele auf Atlanta mit der Vorgabe, Urethan über mindestens drei Spiele zu werfen.

Das EM Team sollte aus den besten drei Spielern dieser Qualifikation sowie aus drei von den Trainern gesetzten Spielern bestehen. Von den 26 eingeladenen Bowlern haben 18 Spieler diese Herausforderung angenommen. Unter ihnen waren u.a. auch vier U18 Spieler, die insgesamt einen guten Eindruck hinterließen und wie alle anderen auch sehr viel gelernt haben, denn alle mussten auf höchstem Niveau über ihre Grenzen gehen. Spieltechnisch und spieltaktisch sowie konditionell war dieser Wettbewerb extrem fordernd.

An dieser Stelle ein Kompliment an die Neue City Hasenheide Berlin, die über ihren Techniker die ständig wechselnden Ölbilder stets 1:1 auf die Bahn bringen konnte.

Über das Ergebnis in den Trials haben sich folgende Spieler qualifiziert:

Frank Drevenstedt (Hamburg)

Andreas Gripp (Premnitz)

Stephan Unger (NRW)

 

gesetzt wurden :

Marco Baade (Berlin)

Lars Tangermann (Premnitz)

Tobias Börding (München)

 

Die vorgenannten sechs Bowler werden unser deutsches Team für die Europameisterschaft 2015 in Aaalborg sein.