Platz 2 im Pokalfinale

Einen tollen Erfolg erzielten die Herren beim diesjährigen Pokalfinale in Moers.

Nachdem in den letzten Jahren der Pokal immer das Finale erreicht wurde, reichte es in diesem Jahr seit langem wieder einmal auch aufs Treppchen. Platz 2 hinter dem souveränen Vereinspokalsieger aus Duisburg war ein toller Erfolg.

Im gesamten Pokalwettbewerb kamen in diesem Jahr zum Einsatz:
Hansjörg Babucke
Karl-Josef Flohr
Carsten Grieving
Patrick Grimm
Dennis Hunter
Ralf Landau
Eero Mattila
Thomas Niebeling
Alfred Sanders
DSC_7872