Pokal 2009 – Beide Teams ausgeschieden

Bereits in der ersten Runde des WBU-Vereinspokalwettbewerb 2009 war in diesem Jahr Endstation für die beiden Teams der Tropics, die in diesem Wettbewerb den CIB Köln e.V. vertraten.

Die Damen hatten gegen den um 2 Klassen höher spielenden VfB Rheydt Heimrecht. Leider war das Team aus Mönchengladbach für unsere Damen (noch) eine Nummer zu groß. Mit 5653 Pins (Durchschnitt 157,02) gegen 6451 (179,20) verloren unsere Damen am Ende deutlich.
Erwähnt werden sollte hier noch Daniela Mülln aus Rheydt, die in 6 Spielen 1264 (210,67) spielte und damit die überragende Spielerin des Tages war.

Damenteam

hintere Reihe von links: Rita Jonas, Nadja Krentel
mittlere Reihe von links: Melanie Merten, Gabriele Lamm
vordere Reihe von links: Susann Frick, Andrea Hasenbeck, Anna Malysiak

Die Herren mussten zur gleichen Zeit wie die Damen in Duisburg gegen Delphin Duisburg antreten. Der Aufsteiger in die Oberliga NRW hatte das Heimrecht. Mit Delphin Duisburg hatten wir den erwarteten schweren Gegner, die auf ihrer Heimbahn den Heimvorteil voll ausnutzten. Nur in einem der 6 Spiele konnten wir den Gegner besiegen und so verloren auch die Herren mit 6997 (Durchschnitt 194,36) gegen 7169 (199,14) am Ende klar.

Herrenteam

von links: Patrick Wischeid, Hansjörg Babucke, Jürgen Kirschbaum, Harald Barth, Michael Kurth
sitzend von links: Ralf Landau, Eero Mattila