Sven Skolaster neuer Schriftführer; Beiträge bleiben stabil

Unter großer Beteiligung fand am 03.03.2012 die Jahreshauptversammlung des CIB Köln im Vereinsheim des FC Spich statt.

Um 17:40 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Jens Paul die anwesenden Mitglieder. Nachdem die Formalien abgehandelt und die Berichte verlesen waren, kam es zum Punkt Neuwahlen. Es mußte ein neuer Schriftführer (für Ralf Landau) und turnusgemäß ein Kassenprüfer/in gewählt werden.
Einstimmig wurde Sven Skolaster von der Versammlung zum neuen Schriftführer gewählt. Im Amt als Kassenprüferin wurde die alte und neue Prüferin Nadja Langel bestätigt.

Mit Spannung kam dann der Punkt „Festsetzung der Beiträge“. Trotz Eurokrise, Euro-Rettungsschirm und Inflation bleiben die Beiträge stabil und sind somit seit der Euroumstellung nicht erhöht worden. Damals wurden die Beiträge auch nur „gerundet“. Somit ist die Kontinuität der Beiträge beim CIB Köln weiter gegeben.
Auch wurde beschlossen, am 25.03.2012 wieder eine Saisonabschlußfeier durch zu führen. Auch hierüber wird per email informiert.

Alle Mitglieder erhalten in den nächsten Tagen das Protokoll der JHV per Mail zugesandt.