Tropics erfolgreich bei den Seniorentriomeisterschaften 2013

Insgesamt 7 Spieler der Tropics haben an den an den Seniorenmeisterschaften im Trio teilgenommen. Alle Teilnehmer konnten sich in ihrer Altersklasse für die Deutschen Seniorenmeisterschaften Ende Mai in Ludwigshafen qualifizieren. Bei den Senioren C waren Ekkehard Oette und Jürgen Kirschbaum am Start, bei den Senioren B Dieter Pletsch und bei den Senioren A Hansjörg Babucke, Eero Mattila, Alfred Sanders und Matthias Weber.

Alle überstanden die Vorrunde und konnten sich fürs Finale qualifizieren. Hier zeigten die „alten“ Herren, was noch alles in ihnen steckt. Alle Spieler kamen in ihren Altersklassen aufs Treppchen.
Das A-Senioren Trio schaffte den Sprung von Platz 5 auf Platz 2 und gewann die Silbermedaillie. Im Round-Robin-Finale (Jeder gegen Jeden) wurden alle anderen Trios besiegt.

Ebenfalls von Platz 5 ging das C-Senioren Trio an den Start. Unterstützt von Karl „Charlie“ Wiersgowski aus Rheydt erreichten die Herren Platz 3.

Bei den B Senioren ging Dieter Pletsch zusammen mit unserem ehemaligen Mitglied Arthur Dähn und Klaus Deus aus Wuppertal an den Start. Auch sie belegten am Ende Platz 3.