Jahreshauptversammlung stellt die Weichen für die Zukunft

Auf der harmonisch verlaufenen Jahreshauptversammlung am 17.06.2017 wurden von der Versammlung die Weichen für die Zukunft gestellt.

Es standen Neuwahlen an. Bis auf Ute Jennrich als 2. Sportwartin, die sich nicht mehr zur Wahl stellte, wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämters bestätigt und für weitere 2 Jahre gewählt.

Zur neuen 2. Sportwartin wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig Gabriele Lamm-Moritz gewählt.

Der Haushaltsplan wurde wie vorgestellt genehmigt und vom Sportwart wurde eine erste Planung der Teams für die kommende Saison vorgestellt.