Eero Mattila erringt den Titel im Seniorentrio A

Mit einem Paukenschlag begannen die Meisterschaften der Senioren in diesem Jahr. Nicht das hochfavorisierte Trio aus Düsseldorf noch das nach der Vorrunde führende Trio aus Dortmund standen am Ende auf Platz 1, sondern Eero Mattila mit seinen beiden Partnern Ernst Ulrich Laas und Rüdiger Käune aus Paderborn.

Im letzten Spiele des Finales konnten die 3 Spieler den Vorsprung der Düsseldorfer von 48 Pins aufholen und setzten sich selbst die Krone auf.

Auf dem 5. Platz im Finale der Senioren A kam das Trio der Gebrüder Sanders.

Ebenfalls den 5. Platz bei den Trio Wettbewerben belegte das Senioren C Trio Oette, Leicht und Kirschbaum.

Eero Mattila - Westdeutscher Meister im Seniorentrio A 2011

Verbunden mit dem Titel ist natürlich die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Senioren 2011. Diese findet dieses Jahr in Leipzig statt.

Von hier aus dem Sieger und den Platzierten noch einmal herzlichen Glückwunsch.