NRW-Liga – Wir kommen

Einen tollen Erfolg feierten unsere Damen 1 am Tag der Arbeit. Bei den Aufstiegsspielen zur NRW-Liga konnten sich unsere Damen gegen die Radschläger Düsseldorf durchsetzen und den Wiederaufstieg in die NRW-Liga feiern.Mit einer kämpferisch und spielerich starken Leistung konnten sich unsere Damen am Ende verdient den Aufstieg in die höchste Klasse im Land bejubeln.
Nach einem verkrampften ersten Spiel legten die Mädels immer mehr die Nervosität ab und zeigten, dass der Aufstieg den Düsseldorferinnen nicht geschenkt wird.
Nachdem das 1. Spiel mit 653:718 Pins aus der Hand gegeben wurde, schlugen die Damen zu. Mit den Ergebnissen 725:682 und 705:700 konnte der Abstand zur Mittagspause auf 17 Pins verkürzt werden.
Sensationell kamen die Damen nach der Pause zurück. Mit 848:761 und 715:675 gewannen die Damen zwei ganz wichtige Spiele und lagen mit 110 Pins in Vorsprung.
Im letzten Spiel machten es sich die Damen mit einigen unnötigen Räumfehlern noch einmal schwer, doch mit 731:789 war am Ende der Aufstieg gesichert.

Im Einzelen spielten:
Ines Flohr 1.158 Pins (Schnitt 193,0), Gabriele Lamm-Moritz 1.123 Pins (187,2), Veronika Klinkhammer 887 Pins (177,4), Petra Alexandra Hillman 1.060 Pins (176,7) und Ute Jennrich 149 Pins.

Zu diesem Erfolg tollen Erfolg gratulieren wir den Damen von dieser Stelle aus noch einmal ganz herzlich.DSC05103a